Meine Welt
Meine Welt 

Mein Gästebuch

 

 

 

 

 

Charlie Chaplin aus seiner Rede zu seinem 70 Geburtstag über Selbstachtung

 

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, wie sehr es jemanden beschämt, ihm meine Wünsche aufzuzwingen, obwohl ich wusste, dass weder die Zeit reif, noch der Mensch dazu bereit war, auch wenn ich selbst diese Person war.
Heute weiß ich, dass nennt man Selbstachtung.

 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Karin (Mittwoch, 03. Oktober 2018 14:51)

    Hallo Heinrich,
    danke für den Einblick auf deiner eigenen Homepage. Sie ist inspirierend und macht neugierig auf sich selbst und auf den eigenen Lebensweg.
    Karin

  • Marion (Mittwoch, 27. Juni 2018 20:01)

    Bin überwältigt von Deiner Vielseitigkeit...die Leichtigkeit des Seins kann ich bei Dir und Deinen wundervollen Gestaltungen spüren und sehen...Du ruhst in Dir...

  • Constanze (Montag, 13. November 2017 10:17)

    Hallo Heinrich,
    ich bin so gar kein Gästebuchnutzer… (aber hier mache ich mal die berühmte Ausnahme): Via deines Camino-Angebot auf Wandercommunity und Besuch deiner attraktiven Website, einschließlich deiner wunderbaren Lebenseinstellung (womit ich d`accord gehe – deine „Lebensweisheitssprüche“ gehören ebenfalls zu meinen Lieblingstexten) möchte ich dir hier einfach ein paar liebe Grüße und weiterhin gute Gelingen deiner Aktivitäten wünschen.
    Constanze

  • Ines (Samstag, 11. November 2017 18:12)

    Hallo Heinrich,
    eine ganz tolle Webseite :-) ... bin über die Wanderseite darauf aufmerksam geworden, Alles Gute für dich und liebe Grüsse aus Sachsen :-)
    Ines

  • ulrike Gertz (Mittwoch, 08. November 2017 22:27)

    Was vor uns liegt und was hinter uns liegt
    ist nichts im Vergleich zu dem, was in uns liegt.
    Und wenn wir das, was in uns liegt nach außen in die Welt tragen, geschehen Wunder!
    (Henry David Thoreau)
    Lieber Heinrich!
    Du trägst ein Teil von dir nach außen und läßt Menschen ein Stückchen an deinem Leben teilnehmen. Chapeau und ein herzliches Dankeschön. Ich habe dich auf der "Wander community" Seite "Gefunden", ein schöner Beginn nach meiner gestern zu Ende gegangen Kuba Reise. Einen lieben Gruß
    Ulrike

  • noch eine Frau (Sonntag, 01. Oktober 2017 12:59)

    Schöne Idee mit der eigene Website. Was bedeutet sie für dich? Mir ist aufgefallen dass grundsätzlich Frauen Interesse zeigen um sie zu kommentieren. Macht dich das nicht etwas nachdenklich?
    Liebe Grüße
    Marianna

  • Veronika (Donnerstag, 14. September 2017 17:47)

    Hallo Heinrich,
    wie beeindruckend deine persönliche Internetseite doch ist…..auch hier kommen ganz viele persönliche Eindrücke ….von dir rüber…halt DU auf deine Art!
    Eine schöne Idee …sein Leben so festzuhalten….einfach toll…
    Auf bald….Veronika

  • Silvia (Samstag, 09. September 2017 11:16)

    Die Seele hat ihre eigenen Ohren, um Dinge zu hören, die der Geist nicht verstehen kann.

    Ich wünsche Dir, dass Du im Leben wider angekommen Mist.

    Liebe Grüße

    Silvia

  • beatrix (Samstag, 14. Januar 2017 10:32)

    Deine Seite gefällt mir sehr gut. Auch das Gedicht ist sehr schön. Ich beschäftige mich schon langefragt mit Meditation, mag Gedichte, Reisen, malen, lange spaziergänge, die Weite meinen Hund, Freunde, Familie und mich?. Wünsche dir alles Gute und kannst dich gerne mal melden.

  • Sabine A. (Donnerstag, 14. April 2016 23:28)

    Hallo Heinrich,
    bin über die Wandercommunity hier auf Deiner Seite gelandet. Supi inspirierend, schön, dass Du all diese Dinge vorlebst. Ich hatte grade noch einen Hänger, jetzt nicht mehr. DANKE Sabine

  • Birgit Birlrm (Mittwoch, 23. März 2016 07:39)

    Hallo Heinrich,

    ich danke Dir für Deinen Einblick in Dein Leben.
    Wärest Du nicht sensibel, wäre er Dir nicht so gut gelungen.
    Ein nicht endendes Lächeln in Deinem Gesicht wünscht Dir
    Birgit

  • Marion Breuer (Donnerstag, 10. März 2016 15:20)

    Hallo Heinrich,
    dickes Kompliment!!!
    Du hast eine sehr schöne Homepage und ein sehr interessantes Leben.
    Lass Dir einen lieben Gruß hier und wenn Du magst, schau doch mal auf meine Homepage.
    Marion

  • Gudrun S., 56 J., HH (Mittwoch, 17. Februar 2016 22:17)

    Lieber Pilgerer,
    über die Suche ...
    nach Antworten auf die Frage, ob Pilgern als Bildungsurlaub unternommen werden kann, welchen zeitlichen ich Rahmen einplanen sollte,
    welche Vorbereitungen notwendig sind und
    wie lange ich wohl unterwegs sein werde,
    ... Fragen über Fragen ...
    fand ich deine Aufforderung an eine Begleitung für deinen Weg im April d. J. ...
    "ran an die Tasten ..."

    Nun habe ich nicht mehr nach der Beantwortung meiner Fragen gesucht, sondern deine fantastische Website angeschaut ... Zeile für Zeile und Bild für Bild ...
    und ich kann sagen:
    das war ein sehr schöner Abend für mich ... :-))
    Ich freue mich auf deiner Seite eine Rast eingelegt zu haben, kann ich ja Morgen nach Antworten auf meine Fragen schauen ... und ich bin auf die Idee gekommen, eine eigene Website anzulegen ...
    Vielen lieben Dank für all die wunderbaren Eindrücke und Inspirationen! Und weiterhin viele schöne Wege und glückliche Momente ... mit ganz lieben Grüßen aus Hamburg

  • G.B. (Sonntag, 10. Januar 2016 13:54)

    ........hier was verdammt nettes.......:-))

    Manchmal begegnen uns Menschen und man spürt, dass sie aus einem bestimmten Grund in unser Leben getreten sind.

    Und bisweilen geschehen Dinge die dir zwar zuerst schrecklich und schmerzhaft vorkommen, aber wenn du darüber nachdenkst erkennst du, dass du ohne die Bewältigung dieser Barrieren niemals dein
    Potential, deine Stärke sowie Willenskraft verwirklicht hättest. Alles was geschieht hat einen Grund……… Verpasste Momente geschehen, um die Grenzen deiner Seele auf die Probe zu stellen!

    Wenn dich ein Mensch liebt gib ihm deine Liebe zurück, nicht nur weil er dich liebt sondern auch weil du lernst ihn zu lieben und dein Herz zu öffnen. Erlebe jeden Augenblick so bewusst wie möglich
    und nimm ihn an, diese Momente werden nie wieder kommen.

    Du hast meine Seele berührt…………..

  • Gaby (Dienstag, 05. Januar 2016 19:06)

    Vielleicht sollten wir einfach DAS tun, was uns glücklich macht und nicht DAS, was vielleicht am besten ist............

    Schön, dass es dich gibt! :-))

  • Monika Habig (Mittwoch, 30. Dezember 2015 00:55)

    Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte ...

    würde ich versuchen mehr Fehler zu machen

    Ich würde nicht so perfekt sein wollen,
    ich würde mehr entspannen.

    Ich wäre ein wenig verrückter,
    als ich es gewesen bin.

    Ich würde viel weniger Dinge ernst nehmen.

    Ich würde nicht sooo gesund leben.

    Ich würde mehr riskieren.

    Ich würde mehr reisen,
    Sonnenuntergänge betrachten,
    Bergsteigen, mit Kindern spielen,
    in Flüssen schwimmen ...

    Ich war nämlich einer dieser klugen Menschen,
    der jede Minute seines Lebens möglichst fruchtbar verbringen wollte.

    Freilich hatte ich auch gute Momente der Freude
    aber …
    wenn ich noch einmal anfangen könnte, würde ich versuchen
    mehr gute Augenblicke zu haben.

    Falls du es noch nicht weißt,
    daraus besteht das Leben nämlich.

    Vergiss nie den jetzigen Augenblick.

    Jorge Luis Borges

    Vielen Dank für die vielen wunderbaren geteilten Augenblicke, die dein Leben so bereichert haben.
    Moni

  • rose (Montag, 16. November 2015 11:11)

    WOW! Ich bin zutiefst berührt... Angesichts von so viel Potential… in Sachen: Kreativität, Tiefgang, Liebe, Hingabe... ja... GRÖSSE!!! Wenn es mehr solche Menschen gäbe, könnte diese Welt NOCH viel
    schöner sein!!! Einzige (konstruktive) Kritik von meiner Seite? Nur 160 Zeichen pro Eintrag finde ich völlig unangemessen! ;-D

  • Georg Moosbrugger (Sonntag, 09. August 2015 11:50)

    Zusammen haben wir einen Teil des Caminos 2015 unter die Füße genommen. Deine ausdrucksstarken Fotos davon veredeln die Erinnerung daran. Grandios, dein Blick für die wertvollen Perlen entlang des
    Pilgerweges!

  • Ilona Reppe (Montag, 01. Dezember 2014 18:53)

    Jemand, der Dich nicht kennt, erfährt einiges über dich auf dieser Seite und sieht das bestätigt, nachdem er dich persönlich kennen gelernt hat. Alles stimmig! Du bereitest den Menschen damit Freude,
    und sie werden sicherlich auch zum Nachdenken angeregt.
    Ich bin dankbar, dass es solche Menschen wie Dich gibt.

  • Heidrun Nix (Freitag, 28. November 2014 09:04)

    Ich dachte, ich hätte schon einiges im Leben erlebt und erfahren, wenn auch auf zum Teil anderen Gebieten , doch das was Du so treibst haut einen um. Ich bin begeistert.
    Weiterhin viele gute Tage und Gesundheit!

  • Monika Temmel (Mittwoch, 19. November 2014 12:51)

    Hallo mein Bruderherz,
    was du hier zu Stande gebracht hast finde ich sehr schön.
    Deine Bilder sind sehr beruhigend.Spornen auch gleichzeitig an das gleiche zu tun.
    Ich hab Dich sehr lieb
    Deine Schwester Monika

  • Carmen (Mittwoch, 05. März 2014 12:18)

    <3

  • Christiane (Mittwoch, 08. Januar 2014 16:50)

    Deine Welt, ist auch meine Welt .....
    Traumhaft schöne Aufnahmen !

  • Conchita (Mittwoch, 01. Januar 2014 14:01)

    La Homepage es manífica;
    las fotos impresionante...

    ....me encanta :-)

    Bedburg, 01.01.2014 14:00 Uhr

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Heinrich Pinant